Einladung zum landesweiten Vernetzungstreffen der Migrantenselbstorganisationen in NRW

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

die Fachberatung MigrantInnenselbsthilfe möchte Sie herzlich zum landesweiten Vernetzungstreffen der Migrantenselbstorganisationen (MSOs) in NRW einladen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die beigefügte Einladung auch an die Interessierten aus den MSOs weiterleiten würden.

 

Die Schwerpunktthemen des Vernetzungstreffens sind:

– Projektförderung durch Aktion Mensch, vorgestellt von Frau Silvia Koll sowie

Vorstellung der Landesweiten Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren NRW (LaKI) durch den neuen Leiter Herrn Suat Yilmaz

 

Das Treffen findet statt am Donnerstag, dem 06. Dezember 2018, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr bei IFAK e.V., Engelsburger Str. 168, 44793 Bochum

 

Den genauen Ablauf entnehmen Sie bitte dem Programm unter folgendem Link.

Anmeldungen können bis zum 30. November 2018 erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen

Sinan Kumru

Fachreferent

Der Paritätische NRW
Fachberatung MigrantInnenselbsthilfe

Kortumstr. 145 | 44787 Bochum
Telefon: 0234/955488-19

weitere Artikel

Ausschreibung: Oscar Romero Preis 2018 für engagierte Einzelpersonen und/oder Initiativen

Ausschreibung: Oscar Romero Preis 2018 An alle engagierten Menschen in Bonn und Umgebung, hiermit möchten wir Euch im Namen des Förderkreises Oscar-Romero-Haus e. V. auf die […]

Fortbildung: Qualifizierungskurs für engagierte Frauen in der Vorstandsarbeit

Fortbildung: Qualifizierungskurs für Frauen in der Vorstandsarbeit Sehr geehrte Vertreter*innen von Selbstorganisationen von Migrant*innen in NRW, die Fachberatung MigrantInnenselbsthilfe des Paritätischen NRW startet 2019 eine Themenreihe zu […]

Fortbildung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für ehrenamtliche Vereine und Initiativen

Fortbildung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für ehrenamtliche Vereine und Initiativen Sehr geehrte Damen und Herren, das Kommunale Integrationszentrum Rhein-Sieg-Kreis bietet im Rahmen der Qualifizierungsreihe „Professionalisierung des Ehrenamtes […]