Frauen in der Vorstandsarbeit – Engagierte Migrantinnen in NRW

Sehr geehrte Frauen,

im nächsten Jahr startet die Fachberatung MigrantInnenselbsthilfe eine Themenreihe zu “Frauen in der Vorstandsarbeit”.

In diesem Zusammenhang findet 2019 ein Qualifizierungskurs für engagierte Frauen aus Migrantenselbstorganisationen und Initiativen geflüchteter Menschen statt, zu Schwerpunkten wie Vereinsführung, Projektmanagement sowie Vernetzungsarbeit.

Die konkreten Kursinhalte werden bei der

Auftaktveranstaltung am Freitag, 14. Dezember 2018, ab 18.00 Uhr in Bonn

vorgestellt.

Ich freue mich sehr, dass wir für den wissenschaftlichen Vortrag Prof. Dr. Emra Ilgün Birhimeoğlu gewinnen konnten.

Hierzu möchte ich Sie mit der Einladungskarte unter diesem Link herzlich einladen und bitte um kurze Anmeldung unter martinez-valdes@paritaet-nrw.org

Beste Grüße

Carmen Martínez Valdés
Fachreferentin MigrantInnenselbsthilfe

Der Paritätische NRW

Landgrafenstraße 1 | 53842 Troisdorf
Telefon: 02241 420 80

Mobil: 0172 40 28 282

weitere Artikel

Neues Förderprogramm des Bonner Vereins Fonds Soziokultur e.V. “Der Jugend eine Chance”

Förderprogramm: Der Jugend eine Chance – im soziokulturellen Bereich Ein zusätzliches Förderprogramm des Bonner Vereins Fonds Soziokultur e.V. will junge Menschen dabei unterstützen, erste persönliche Erfahrungen […]

NRW-Integrationsminister Joachim Stamp und Staatssekretärin Serap Güler zu Besuch im MIGRApolis House of Resources Bonn

NRW-Integrationsminister Joachim Stamp und Staatssekretärin Serap Güler zu Besuch im MIGRApolis House of Resources Bonn NRW-Integrationsminister Joachim Stamp und Staatssekretärin Serap Güler haben auf Einladung der […]

Kostenloses E-Book zur Digitalisierung, ein Praxisleitfaden für zivilgesellschaftliche Akteure, Vereine und Initiativen

Kostenloses E-Book zur Digitalisierung, ein Praxisleitfaden für zivilgesellschaftliche Akteure Digitalisierung - Vom Buzz Word zur zivilgesellschaftlichen Praxis Das E-Book ist eine Orientierungs- und Arbeitshilfe, die das […]