Initiative Licht im Dunkeln: “doch sie lachen trotzdem” Fotoausstellung und Informationsveranstaltungen über geflüchtete Kinder aus Syrien

…doch sie lachen trotzdem

Fotoausstellung und Informationsveranstaltungen

über den Krieg in Syrien und die humanitäre Katastrophe,

unter der syrische Flüchtlingskinder leiden

Initiative Licht im Dunkel

Die von syrischen Geflüchteten angeregte und geleitete Initiative Licht im Dunkel organisiert eine Fotoausstellung und Reihe an Informationsveranstaltungen über die humanitäre Katastrophe, unter der syrische Flüchtlingskinder im Libanon, in Jordanien und in der Türkei leiden.

Die Ausstellung basiert auf Fotografien des syrischen Fotografen Manar Bilal und wurde vom 06. Februar bis zum 27. März im MIGRApolis-Haus der Vielfalt gezeigt. Begleitet wurde die Ausstellung von einem Programm mit Vorträgen, Musik und Filmpräsentationen zu den Auswirkungen des anhaltenden Krieges in Syrien und den schwierigen Lebenssituationen, dem Leid und den Hoffnungen syrischer Kinder, die vor Krieg, Gewalt und Terror in ihrem Heimatland geflüchtet sind.

In Kooperation mit der Diakonie ist die Fotoausstellung “doch sie lachen trotzdem” vom 28. Juni bis zum 06. August 2018 im Nachbarschaftszentrum Brüser Berg zu sehen.

Die Vernissage findet am Freitag, den 29.06.2018 um 13 Uhr statt.

Die Öffnungszeiten für mögliche Ausstellungsbesuche sind:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 – 16.30 Uhr

Freitag von 9.00 – 14.00 Uhr

Ort: Nachbarschaftszentrum Brüser Berg

Fahrenheitstraße 49
53125 Bonn
E-Mail: nachbarschaftszentrum.brueserberg@dw-bonn.de
www. nachbarschaftszentrum.info

Ansprechpartnerin: Lara Skeiker (Projektleiterin Initiative Licht im Dunkel), laraskeiker@gmail.com

Fotografien: Manar Bilal, www.manarbilal.com

Musik: Ayham Nabuti & Friends

Presse und Medienberichte:

General-Anzeiger (02.07.2018)
Manar Bilal zeigt Flüchtlings-Fotos aus dem Brüser Berg, Artikel über die Fotoausstellung “doch sie lachen trotzdem” über geflüchtete Kinder aus Syrien, ein Projekt der Initiative Licht im Dunkeln, gefördert durch das MIGRApolis HoR BN, Bonn: General-Anzeiger, Ausgabe vom 02.07.2018, online auf www.general-anzeiger-bonn.de (02.07.2018).

WDR – COSMO Al-Saut Al-Arabi (28.02.2018)

صور لأطفال مخيم الزعتري في معرض مدينة بون

صور لأطفال مخيم الزعتري في معرض مدينة بون يعرض حاليا منذ شهر فبراير في مدينة “بون ” معرض صور لأطفال سوريين في مخيم الزعتري للمصور والناشط السوري منار بلال وذلك بعد أن تقدمت المنظمة السورية ضوء في الظلام بمبادرة إلى معهد بون للبحث في شؤون الهجرة والتبادل الثقافي

Radiobericht über die Fotoausstellung “doch sie lachen trotzdem” auf WDR – COSMO Al-Saut Al-Arabi (04:16 Min., 28.02.2018).

Beitrag über die Fotoausstellung “doch sie lachen trotzdem” des WDR – COSMO Al-Saut Al-Arabi auf Facebook (28.02.2018).

General-Anzeiger (09.02.2018)
Einblicke in den Flüchtlingsalltag: Haus der Vielfalt zeigt bis Ende März die Fotoausstellung “…doch sie lachen trotzdem”, Artikel von Hannah Locks, Bonn: General-Anzeiger, Ausgabe vom 09.02.2018, S. 17; online www.general-anzeiger-bonn.de

Kooperationspartner:

Free Association of Syrian Expats e.V. 

Die Free Association of Syrian Expats e.V. (FAOSE) ist eine Gruppe von Freiwilligen aus Syrien und Deutschland, welche die Opfer des Krieges durch Hilfeleistungen in Syrien und den Flüchtlingscamps der Nachbarländer unterstützt. Mit Sensibilisierungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland setzt die FAOSE sich für die Belange der syrischen Bevölkerung ein. Der Verein mit Sitz in Trier, verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Diese humanitäre Hilfe umfasst unter anderem finanzielle Unterstützung für die Familien von Opfern, sowie Essenslieferungen, medizinische Hilfe und psychologische Betreuung traumatisierter Kinder.

www.faose.org

Gefördert durch:

    

 

weitere Projekte

Pesanggrahan Indonesia e.V.: Interkultureller Musiker*innen-Treff/Musiktreff für Kinder

WWW.BIMEV.DE Gelebte Integration durch Musik: Interkulturelle Musiktreffs für Kinder und Erwachsene Pesanggrahan Indonesia e.V. Das Projekt soll Möglichkeiten und einen Raum für Musiker*innen jedweder Herkunft schaffen, […]

Algorithmus Zentrum für Medienkompetenz e.V.: Behördengang per Mausklick – Integrationshilfe mit Computer und Internet: Ein offenes Angebot zur Medienbildung

WWW.BIMEV.DE Behördengang per Mausklick - Integrationshilfe mit Computer und Internet: Ein offenes Angebot zur Medienbildung Algorithmus Zentrum für Medienkompetenz e.V. Mit diesem Projekt möchte die ALGORITHMUS […]

Rheinland Nepal Initiative (e.V.): Interkultureller Nepal-Abend

WWW.BIMEV.DE Interkultureller Nepal-Abend Rheinland Nepal Initiative (e.V.) Die Veranstaltung zum Nepali New Year fördert die Integration von Kultur, Musik, Essen und Austausch mit Deutsche und Internationale […]