Initiative Female ART Power * Women in Art worldwide: Es lebe die Kunst und wo ist meine Heimat? Ein transkulturelles Kunstprojekt für Frauen

cof

Transkulturelles integratives Kunstprojekt für Frauen:

Es lebe die Kunst und wo ist meine Heimat?

Initiative Female ART Power * Woman in Art worldwide

in Kooperation mit SOLWODI Nordrhein-Westfalen e.V.

Das transkulturelle und integrativ wirkende Kunstprojekt “Es lebe die Kunst und wo ist meine Heimat?” fand von April bis Mai 2018 an verschiedenen Orten in Bonn statt.

Ansprechpartnerin: Karla – M. Götze, mail@femaleart.de

Gefördert durch:

     

 

weitere Projekte

Pesanggrahan Indonesia e.V.: Interkultureller Musiker*innen-Treff/Musiktreff für Kinder

WWW.BIMEV.DE Gelebte Integration durch Musik: Interkulturelle Musiktreffs für Kinder und Erwachsene Pesanggrahan Indonesia e.V. Das Projekt soll Möglichkeiten und einen Raum für Musiker*innen jedweder Herkunft schaffen, […]

Algorithmus Zentrum für Medienkompetenz e.V.: Behördengang per Mausklick – Integrationshilfe mit Computer und Internet: Ein offenes Angebot zur Medienbildung

WWW.BIMEV.DE Behördengang per Mausklick - Integrationshilfe mit Computer und Internet: Ein offenes Angebot zur Medienbildung Algorithmus Zentrum für Medienkompetenz e.V. Mit diesem Projekt möchte die ALGORITHMUS […]

Rheinland Nepal Initiative (e.V.): Interkultureller Nepal-Abend

WWW.BIMEV.DE Interkultureller Nepal-Abend Rheinland Nepal Initiative (e.V.) Die Veranstaltung zum Nepali New Year fördert die Integration von Kultur, Musik, Essen und Austausch mit Deutsche und Internationale […]