Integrativer Mal- und Musikkurs für Kinder und Jugendliche

Projekttitel

Gelebte Integration:

Interkultureller Mal- und Musikkurs für Kinder und Jugendliche

Ost-westlicher Diwan e.V.

Das Projekt „Gelebte Integration“ teilte sich in einen Mal- und einen Musikkurs, der sich interkulturell offen an Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund im Alter von 7 bis 16 Jahren richtete.

Malkurs für Kinder und Jugendliche

Der interkulturell offene und integrative Malkurs dauerte mehrere Wochen und fand zwischen August und November 2017 statt. Ziel war es, einen offenen Raum zu schaffen und Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich in der Auseinandersetzung und Beschäftigung mit künstlerischen Ausdrucksformen mit viel Spaß und in einer lockeren Atmosphäre zu begegnen, auszutauschen und zu verständigen. Im spielerischen Umgang mit verschiedenen Materialien und Techniken konnten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen eigene künstlerische und kreative Fähigkeiten entdecken, woraufhin diese Fertigkeiten gezielt geschult und entwickelt wurden. Das verbindende Motto des Kurses lautete „Jedes Kind ist ein Künstler“.

Der Kurs beinhaltete:

  1. Grundlagen des Zeichnens
  2. Grundlagen des Malens
  3. verschiedene Genres der Bildenden Kunst (Porträtmalerei, Stillleben, Landschaftsmalerei)
  4. Die Verwendung und Mischen von Farben
  5. Die Verwendung unterschiedlicher Materialien für die Zeichnung
  6. Mahlen und Zeichnen von Sehenswürdigkeiten der Stadt in der die Kinder und Jugendlichen leben
  7. Eine gemeinsame und öffentliche Ausstellung in einer Galerie am Ende des Kurses

Musikkurs für Kinder und Jugendliche

Der Musikkurs dauerte mehrere Wochen und fand zwischen August und November 2017 statt. Ziel war es einen offenen Raum zu schaffen und Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich in der Auseinandersetzung und Beschäftigung Musik mit viel Spaß und in einer lockeren Atmosphäre zu begegnen, auszutauschen und zu verständigen. Im spielerischen Umgang mit Musik wurde die Entdeckung und das Ausprobieren eigener musikalischer und kreativer Fähigkeiten der Teilnehmenden vermittelt und die entsprechenden Fertigkeiten dann gezielt geschult und weiterentwickelt. Das verbindende Motto des Kurses lautete „Jedes Kind ist ein Musiker“.

Der Kurs beinhaltete:

  1. Grundlagen des Musizierens
  2. die musikalischen Anlagen der Kinder und Jugendlichen zu fördern
  3. Notenlehre
  4. Grundlagen des Gitarre-Spielens
  5. einige Musikstücke erlernen
  6. Besuch bei Musikschule
  7. verschiedene Musikinstrumente kennenlernen
  8. gemeinsames und öffentliches Konzert am Ende des Kurses

Die Teilnahme an den Mal- und Musikkursen war kostenlos; ein Einstieg war nach Anmeldung und Absprache mit den Projektverantwortlichen des Ost-westlichen Diwan e.V. jederzeit möglich.

Ansprechpartner: Haithem Altaan (Ost-westlicher Diwan e.V.), owdiwan@gmail.com

Tel: 0152-19287838

weitere Projekte

Initiative Bonnections: Auf den Spuren von Nelson Mandela in Bonn

WWW.BIMEV.DE Auf den Spuren von Nelson Mandela in Bonn Interaktive Veranstaltungsreihe mit #WalkTogether und #67 Blankets for Nelson Mandela Initiative Bonnections Das Ziel des kollaborativen 67 Blankets Projekts […]

Tannenbusch House (e.V.): Vereinsgründung und Kick-Off

WWW.BIMEV.DE Vereinsgründung und Kick-Off Tannenbusch House (e.V.) Das Projekt Kick-Off Tannenbusch House e.V. verfolgt das Ziel die vielfältigen Akteure, welche seit Mai 2017 in einem Haus […]

Internationales Frauen- und Familien-Forum Bonn e.V.: Erstellung einer Internetseite zur Förderung der Öffentlichkeitsarbeit

WWW.BIMEV.DE Erstellung einer Internetseite zur Förderung der Öffentlichkeitsarbeit  Internationales Frauen- und Familien-Forum Bonn e.V. Das Thema Frauenrechte ist insbesondere für Migrantinnen sehr wichtig. In vielen Ländern, […]