Kulturschock? Mythen und Realitäten: Kunstprojekt mit jungen Geflüchteten

Kulturschock? Mythen und Realitäten:

Ein Kunstprojekt mit jungen Geflüchteten

Netzwerk politik|atelier e.V.

Welche Bilder haben junge Geflüchtete vor ihrer Flucht von Deutschland? Wie sind ihre Eindrücke von dem Land, in dem sie nun leben? Junge Geflüchtete setzen sich in Workshops mit dieser Thematik auseinander. Sie setzen sich zum Einen mit ihren Klischees und Vorurteilen auseinander und haben zum Anderen einen Raum für Austausch und Verarbeitung ihrer realen Eindrücke nach ihrer Ankunft in Deutschland. Illustration, Fotografie und Collage werden als Medien in einem Buch genutzt, um Perspektiven zu vermitteln, Gewohntes und Irritierendes in den Fokus zu setzen.

Der Workshop wird dreimal mit je zwölf Teilnehmenden durchgeführt. Die Termine sind: 06.-10. Februar, 14.-18. August und 09-10. September 2017 in Ateliers der Bonner Innenstadt/Nordstadt. Der Workshop ist kostenlos. Verpflegung und Fahrtkosten im Großraum Köln/Bonn werden übernommen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Die Ergebnisse werden im Rahmen einer Ausstellung im MIGRApolis-Haus der Vielfalt (Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn) präsentiert und mit einer Vernissage am Mittwoch, dem 13.09.2017 um 18 Uhr eröffnet.

Interessiert? Für alle Workshop-Termine suchen wir noch Teilnehmende!

Ansprechpartnerin für Rückfragen und Anmeldungen: Katharina Merz, katharina.merz@politikatelier.de

Das Projekt wird umgesetzt von einem Bündnis aus Netzwerk politik|atelier e.V., MIGRApolis House of Resources Bonn / BIM e.V. und der vhs Bonn.

Das Projekt wird unterstützt durch das Programm MeinLand – Zeit für Zukunft der Türkischen Gemeinde in Deutschland im Rahmen des Bundesprogramms Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Gefördert durch:

    

weitere Projekte

Initiative Bonnections: Auf den Spuren von Nelson Mandela in Bonn

WWW.BIMEV.DE Auf den Spuren von Nelson Mandela in Bonn Interaktive Veranstaltungsreihe mit #WalkTogether und #67 Blankets for Nelson Mandela Initiative Bonnections Das Ziel des kollaborativen 67 Blankets Projekts […]

Tannenbusch House (e.V.): Vereinsgründung und Kick-Off

WWW.BIMEV.DE Vereinsgründung und Kick-Off Tannenbusch House (e.V.) Das Projekt Kick-Off Tannenbusch House e.V. verfolgt das Ziel die vielfältigen Akteure, welche seit Mai 2017 in einem Haus […]

Internationales Frauen- und Familien-Forum Bonn e.V.: Erstellung einer Internetseite zur Förderung der Öffentlichkeitsarbeit

WWW.BIMEV.DE Erstellung einer Internetseite zur Förderung der Öffentlichkeitsarbeit  Internationales Frauen- und Familien-Forum Bonn e.V. Das Thema Frauenrechte ist insbesondere für Migrantinnen sehr wichtig. In vielen Ländern, […]