Vereinsgründung: FC Jawanan Bonn e.V.

Vereinsgründung FC Jawanan Bonn e.V.

FC Jawanan Bonn e.V.

Der Fußballverein FC Jawanan Bonn e.V. ist ein „Multikulti“-Sportverein von und für junge Geflüchtete mit dem Schwerpunkt auf Fußball. Ziele des Vereins sind die Förderung von Integration, Fairness und Teamfähigkeit der Mitglieder sowie die Stärkung ihres Selbstbewusstseins. Das Fußballspielen dient nicht nur der körperlichen Fitness, gelebten und geteilten Freude am Sport, sondern auch der Erfahrung und des spielerischen Lernens gegenseitigen Respekts, wechselseitiger Rücksichtnahme und der Einhaltung von Regeln und der Akzeptanz der Autorität des Schiedsrichters. Im Training wird Deutsch gesprochen, wodurch der Verein zur Sprachpraxis, verbesserten Sprachkompetenz und gesellschaftlichen Integration beiträgt. Der Verein fördert die Begegnung, den Austausch und das Kennenlernen der Mitglieder untereinander als auch mit anderen, zum Beispiel durch Spiele gegen andere Mannschaften und die Integration in die lokale und regionale Welt des Fußballs. Der FC Jawanan Bonn e.V. richtet sich vor allem an junge Geflüchtete, ist aber interkulturell offen; auch Deutsche haben schon mitgespielt. Die gemeinsame Lebensfreude am Fußball steht im Vordergrund.

Das MIGRApolis House of Resources Bonn unterstützte und förderte den Fußballverein FC Jawanan Bonn e.V. bei der Vereinsgründung und Eintragung ins Vereinsregister. 

Ansprechpartner: Safi Khaliqi (safikhaliqi@hotmail.com)

Weitere Infos:
www.fc-jawanan-bonn.de
www.facebook.com/fcjawananbonn

Gefördert durch:

weitere Artikel

Integrationspreis des Integrationsrates der Stadt Bonn 2019: Vorschläge und Bewerbungen einreichen – bis 30. Juli 2019

Integrationspreis des Integrationsrates der Stadt Bonn 2019: Vorschläge und Bewerbungen Sehr geehrte Damen und Herren, zum elften Mal schreibt der Integrationsrat der Bundesstadt Bonn seinen Integrationspreis […]

Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt als Scharnier von Teilhabe

"Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt als Scharnier von Teilhabe" Am 12. Juni 2019 nahm Dr. Philip Gondecki, Projektleiter des MIGRApolis House of Resources Bonn (HoR BN), an […]

Neues Förderprogramm des Bonner Vereins Fonds Soziokultur e.V. “Der Jugend eine Chance”

Förderprogramm: Der Jugend eine Chance – im soziokulturellen Bereich Ein zusätzliches Förderprogramm des Bonner Vereins Fonds Soziokultur e.V. will junge Menschen dabei unterstützen, erste persönliche Erfahrungen […]